ENERGY UPDATE KW41/2021

"Raw & Open"



Es ist schon wieder soweit: cracking open, shedding old skin, healing deep wounds.

Ob du willst oder nicht, spürt man sowohl im Innen als auch Außen wie dieses 5er Jahr nochmal energetisch Fahrt aufnimmt und alles auseinandernimmt, was nicht stimmig ist, was die Zukunft nicht tragen kann, was sogar das Jetzt nicht mehr tragen will.

Vergangenes Wochenende war energetische Peak-Party.

Achtung: Das heißt nicht, dass du deinen Job kündigen, Beziehungen beenden oder deinen Wohnort wechseln musst.

Aus der eigenen Opferrolle aussteigen reicht vollkommen.

Es geht um Eigenverantwortung und Eingeständnisse. Aktive Mitarbeit an sich selbst.

Selbst-mit-leid oder Selbst-mit-gefühl?

You choose.

Die Forderung ist, nochmals (ja, schon wieder) in diese Ecken und Themen zu schauen, die du schon seit längerem vor dir herschiebst und meidest.

Mache auf und werde verwundbar.

Überdenke, drücke aus (sprechen, schreiben, malen, ...) was du fühlst und lass die Welle zu.

Was ist deine Ausdrucksform?

Achte auf die Qualität deiner Gedanken.

Du wählst die Intensität des Fortschritts.

It's time.

DO THE WORK.

Reality check: es wird nicht das letze Mal sein, dass du verletzlich bist und auch nicht das letzte Mal, dass du heilst.




Copyright Text, Inhalt, Design: Meliha Guri

Bilder: Pinterest

1 view