• La Guri

THE last VIBE of 2021: "Expectations."

Gegen Ende des linearen Jahres und zu Beginn des Neuen Jahres sind

Er-Wartungen meistens etwas stärker spürbar.

Die letzten Tage des Jahres holen neben Loslass-Stress auch eine Er-Wartungs-Haltung hervor, die sich gerne 360° nach innen und außen ausbreitet.

Es gibt viele Formen der Er-Wartung.

Unter anderem versteckte Er-Wartungen an uns selbst und auch an unser Umfeld. Er-Wartungen was das alte Jahr noch zu erfüllen hat, was das Neue asap zu bringen hat.

Warten auf und Erwartungen an das Christkind, den Weihnachtsmann oder das Netflix-Programm…

So vieles zu Er-Warten und doch gleichzeitig auf Kollisionskurs mit dem Los-Lassen, weil neues Jahr, Rauhnächte und Reinemachen….



Reflektiere deine Er-Wartungen:

  • Wo/Was er-wartest du noch bzw. hast du er-wartet, in diesem Jahr 2021?

  • Wo sprichst du verstecke Er-Wartungen aus?

  • Wo fällt es dir schwer, eine Er-wartung einzugestehen und/oder sie loszulassen?

  • Wo hast du Angst vor Er-Wartungen ohne sie wirklich definieren zu können und bist somit in Annahmen?

  • Wo hat du Sorge zu kurz zu kommen?

Vom Er- & Warten:

  • Das Warten auf etwas oder das Warten auf einen selbst.

  • Wissen denn beide Enden/Seiten/Pole vom Warten?

  • Die Erwartungen an einen selbst oder die Erwartungen an andere.

  • Wissen wir um welche Erwartungen es sich konkret handelt, können wir sie definieren?

  • Die Erwartungen die man nicht richtig definieren kann.

  • Man ist unzufrieden aber weshalb?

  • Was macht dich unrund und unzufrieden?

  • Worauf hast du gewartet dass du unrund und unzufrieden bist?

  • Wie hätte man dich zufrieden machen können?

  • Die Erwartungen die du an dich und andere stellst, wie etwas getan werden soll.

  • Welche Bedeutung hat das korrekte Erfüllen dieser Erwartungen für dich?



Er-Wartungen sind in vielen Fällen Mangelgefühle.

Du bekommst von etwas zu wenig, nicht WAS du dir er-wartet hast, WIE du es dir er-wartet hast oder WANN du es dir er-wartet hast.

WO IST DER DRUCK UND WO SENDEST DU IN HIN?

WAS WIRD DIR REFLEKTIERT?

REALITY CHECK:

Niemand 'schuldet' dir Immaterielles wie Zeit, Aufmerksamkeit, Liebe, Verständnis, usw.

WAHRES LOSLASSEN beginnt mit dem Loslassen von Er-Wartungen und mit bedingungslosem Geben, Vertrauen und auch Lieben.



In diesem Sinne wünsche ich dir Leichtigkeit und von Allem, was seinen Weg zu dir finden möchte.

Happy 2022 to you!



Text & Inhalt: Meliha Guri

Photo Credits: Pinterest/Unknown

2 views